Bookmark and Share

Der Seniorenbeirat der Stadt Bremervörde hat die Aufgabe, sich für ältere Menschen und deren Mitwirkung am Leben in der Gemeinschaft einzusetzen. Er soll den Stadtrat, die Verwaltung und die Öffentlichkeit auf Probleme der Älteren aufmerksam machen und an deren Lösung mitarbeiten.

Seine primäre Aufgabe ist nicht die Durchführung von Seniorenveranstaltungen. Er unterstützt die Seniorenarbeit der Vereine, Verbände und Seniorengruppen bei deren Aktivitäten. Der Seniorenbeirat ist selbstlos; er verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.

Im Rahmen seiner Möglichkeiten ist der Seniorenbeirat bemüht, für alle Fragen und Probleme der älteren Generation Fach- bzw. Sachkompetenz zu vermitteln. Der Seniorenbeirat ist ein Bindeglied insbesondere zum Stadtrat und der Stadtverwaltung, aber auch zu anderen Stellen der Stadt.

Er unterhält Verbindungen zu Seniorenheimen und Seniorenunterkünften und pflegt Kontakte mit deren Bewohnern und Betreibern.


Informationen zum Thema "Förderung von Seniorenveranstaltungen" finden Sie auf der Homepage des Landkreis Rotenburg (Wümme):

Förderung von Seniorenveranstaltungen

 

Veranstaltungen und nützliche Adressen für Senioren