Bookmark and Share

Nach der Vorstellung der Ergebnisse der Voruntersuchung im Februar 2015 fand am 05.11.2015 die erste Informationsveranstaltung zum Sanierungsgebiet "Innenstadt Mitte" im Ratssaal des Bremervörder Rathauses statt. Alle interessierten Bürger waren eingeladen, sich über die aktuellen Planungen zu informieren und sich mit eigenen Anregungen und Ideen in den Sanierungsprozess einzubringen. Vertreter der Stadtverwaltung, der BauBeCon Sanierungsträger GmbH aus Bremen sowie des Hamburger Planungsbüros Cappel + Kranzhoff Stadtentwicklung und Planung GmbH haben über Möglichkeiten und Chancen der Städtebauförderung, die zu beachtenden gesetzlichen Rahmenbedingungen und die bevorstehende Aufstellung eines städtebaulichen Rahmenplans informiert und standen für Fragen zur Verfügung.

Die im Anschluss gebildeten Arbeitsgruppen trafen sich am 04.02.2016 zur ersten Sitzung.

Die Präsentationen der Referenten sowie die Dokumentationen der Veranstaltungen finden Sie an dieser Stelle.

 

Präsentation der Informationsveranstaltung zur Voruntersuchung im Februar 2015

Präsentationen der Informationsveranstaltung am 05.11.2015

Niederschrift der Informationsveranstaltung am 05.11.2015

Dokumentation des Arbeitsgruppentreffens am 04.02.2016

Anhang 1 - Ergänzungen Haus der Kultur und Begegnung

Anhang 2 - Weitere Ergänzungen

Ergebnis der Arbeitskreissitzung als Zukunftsszenario

 

 

 

Ansprechpartner im Rathaus:

Ulf Busch
Fachbereich 5 - Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung
Tel.: 0 47 61 / 9 87 - 1 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner bei der BauBeCon Sanierungsträger GmbH:

Matthias Gunnemann
Tel.: 0 42 1 / 3 29 01 - 44
Mobil: 0 17 2 / 5 41 70 35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!