Bookmark and Share

Die Stadt Bremervörde führt zurzeit gemäß § 141 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) vorbereitende Untersuchungen für das in Aussicht genommene Gebiet der städtebaulichen Sanierungsmaßnahme „Quartier Engeo“ durch.

An dieser Stelle finden Sie den Entwurf der vorbereitenden Untersuchungen:

 

Entwurf vorbereitende Untersuchungen

 

Gemäß § 141 Abs. 4 in Verbindung mit § 137 BauGB soll eine Erörterung mit den Eigentümern, Mietern, Pächtern und sonstigen Betroffenen stattfinden.

Diese Beteiligung bzw. Erörterung erfolgt im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Dienstag, den 06.12.2016, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses.

Außerdem können zum Entwurf der vorbereitenden Untersuchungen bis zum 02.01.2017 Anregungen oder Bedenken im Rathaus der Stadt Bremervörde, Fachbereich Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, Rathausmarkt 1, 1. OG, Zimmer 32, während der Dienststunden (montags, dienstags und donnerstags von 08.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 08.00 bis 12.00 Uhr; außerhalb dieser Zeiten nach telefonischer Vereinbarung) schriftlich oder zur Niederschrift vorgetragen werden.