Bookmark and Share

Das nächste Mittelalterfest am Vörder See findet vom 17. bis 19. August 2018 statt.

 

 


Mittelalterplakat-webAm Wochenende vom 19. – 21. August 2016 verwandelt sich das Gelände am Vörder See in eine mittelalterliche Welt voller Attraktionen zum Staunen. Lagerleben, buntes Treiben, Spektakel, Kampf und Musik – das alles können die Besucher neben zahlreichen Handwerkern bestaunen. Bei unserem Mittelalterfest wird die ganze Familie auf ihre Kosten kommen.

Ob Zauberer, Druidenzelt, Gesang, Tanz, Feuerspiel, Artistik oder Ritterspiele, für Auge und Ohr wird es jede Menge zu entdecken geben. Die von nah und fern anreisenden Händler werden allerhand Waren feilbieten. Felle, Schmuck, Ritterspielzeug, Mineralien, Halbedelsteine, Lederwaren, Methörner…die Möglichkeiten, Taler unters Volk zu bringen, werden vielfältigst sein.

Hungrig von den Eindrücken darf sich auf allerlei Köstliches gefreut werden. Kartoffelecken, Jungschweinrücken vom Grill, frisches Knobibrot, Wikingerrippe, Flammkuchen und leckere Backwaren laden zu einer Pause ein, in der man auch ganz entspannt das Treiben in den Heerlagern beobachten kann.

 

Und zu diesen Zeiten darf am See gewandelt werden:

Freitag:   18:00 – 22:00 Uhr

Samstag: 11:00 – 22:00 Uhr

Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene 4,00 €, kleine Ritter und Burgfräuleins 2,00 €

Wochenendkarte:

Erwachsene 10,00 €, kleine Ritter und Burgfräuleins 5,00 €

Halblinge unter 1,20 m zahlen natürlich keinen Taler.

Die Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH wird an diesem Wochenende von Libera Castrum Voerde e.V. unterstützt und freut sich auf ein außergewöhnliches Wochenende für Groß und Klein.