Bookmark and Share

Startmaske WLan hochkantErster kostenloser W-LAN-Hotspot am Rathausmarkt in Betrieb genommen. Auch in der Stadtbücherei kann ab sofort kostenlos mobil im Internet gesurft werden.

Pünktlich zur Eröffnung des Bremervörder Weihnachtsmarktes am 1. Dezember ist es soweit. Die ersten freien W-LAN-Hotspots stehen den Innenstadtbesuchern am Rathausmarkt und in der Stadtbücherei zur Verfügung. Die Stadtverwaltung hat damit den ersten Schritt in Richtung eines kostenlosen, öffentlichen W-LAN-Netzes in der Bremervörder Innenstadt realisiert. In den kommenden Wochen werden vier weitere W-LAN-Hotspots in der Brunnenstraße, der Alten Straße und der Kirchenstraße folgen, um eine möglichst flächendeckende Ausstattung dieser zentralen Innenstadtbereiche mit freiem W-LAN zu erreichen.

Freies, kostenloses W-LAN ist in vielen Innenstädten bereits ein fester Bestandteil der digitalen Infrastruktur und ein wichtiges Werkzeug eines modernen Stadtmarketings. Mit der Möglichkeit, während des Innenstadtbesuches mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop einen kostenlosen Internetzugang zu nutzen, erhöht sich die Aufenthaltsqualität in Bremervörde.

zur Pressemitteilung