Bookmark and Share

Die Stadt Bremervörde bietet ein innerhalb des Bebauungsplangebietes Nr. 49 „Gartenstadt Engeo“ gelegenes Wohnbaugrundstück zum Verkauf gegen Höchstgebot an.

Auf dem aus zwei Flurstücken bestehenden Grundstück ist die Errichtung eines freistehenden Einfamilienhauses in eingeschossiger Bauweise zulässig.

Das Baugrundstück hat eine Gesamtgröße von 1.543 qm. Das Grundstück kann sofort bebaut werden. Es ist innerhalb von 2 Jahren nach Eigentumsumschreibung nach Maßgabe des Bebauungsplans zu bebauen und darf unbebaut nicht veräußert werden. Die Immobilie ist von den Grundstückseigentümern selbst zu beziehen. Die Erschließungskosten werden zusammen mit dem Kaufpreis abgegolten. Das Mindestgebot beträgt 95,-- EUR/qm.

Kaufangebote sind bis zum 10.04.2017, 12:00 Uhr bei der Stadt Bremervörde, Der Bürgermeister, z.Hd. Frau Koszuta, Rathausmarkt 1, 27432 Bremervörde, in einem verschlossenen Umschlag einzureichen. Der Umschlag ist mit Absender und dem Hinweis

„Angebot B.-Plan 49, nicht öffnen!“

zu versehen.

Interessenten können bei Frau Oelenbüttel, Tel.: 04761 / 987120 – Zimmer 5, Informationen sowie einen Lageplan abfordern.

Lageplan 1
Lageplan 2
Lageplan 3