Bookmark and Share

VerabschiedungIm Rahmen einer Feierstunde wurde Frau Anna Kuschnitz aus den Diensten der Stadt Bremervörde in den Ruhestand verabschiedet. Frau Kuschnitz war über 45 Jahre bei der Stadt Bremervörde tätig. Die Basdahlerin begann 1971 als Anlernling im Bremervörder Rathaus. Nach ihrer Übernahme ins Angestelltenverhältnis wurde sie in der Kämmerei der Stadtverwaltung eingesetzt. Bis zu ihren Eintritt in den Ruhestand am 31. August blieb sie dem Fachbereich Finanzen treu. Den Bürgern war Frau Kuschnitz insbesondere durch die Veranlagung der Grundbesitzabgaben bekannt. Bürgermeister Detlev Fischer lobte Frau Kuschnitz im Rahmen der Verabschiedung als jederzeit freundliche und verlässliche Mitarbeiterin und bedankte sich für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit.