Bookmark and Share

Sobald wie möglich werden in der Kernstadt neue Wohnbauflächen ausgewiesen und erschlossen, um damit auf die Baulandnachfrage und den demographischen Wandel zu reagieren. Als Grundlage dient hierfür das "Konzept zur Entwicklung von Wohnbauflächen in der Stadt Bremervörde", das vom Institut für Stadt- und Raumplanung GmbH, Bremen, aufgestellt und am 24.02.2016 im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung vorgestellt wurde. Untersucht und bewertet werden elf Suchräume innerhalb der Kernstadt. Auf dieser Grundlage wird in den kommenden Wochen festzulegen sein, welche dieser Suchräume als Wohnbauflächen zu entwickeln sind. Eine Übersichtskarte mit der Darstellung der Suchräume können Sie über den folgenden Link abrufen.

Suchräume für Wohnbauflächen in der Kernstadt Bremervörde